Drehtellermotor einer Mikrowelle austauschen

Den Drehtellermotor einer Mikrowelle austauschen ist jetzt ganz einfach mit eErsatzteile

Die Mikrowelle ist ein echt nützliches Gerät im Haushalt. Ob wir nun das Essen vom Vortag nochmal verwenden wollen, oder eine  Kleinigkeit schnell vorbereiten wollen, dies geht alles mit diesem tollen Gerät. Mittlerweile gehört die Mikrowelle zur Grundausstattung der Küche und wir können kaum noch auf Sie verzichten. Denn auch Tiefkühlkost kann damit aufgetaut werden. Einige Mikrowellen besitzen sogar Grill- und weitere Funktionen. Der Drehtellermotor einer Mikrowelle sorgt dafür, dass das Essen gleichmäßig aufgewärmt wird. Es kann jedoch vorkommen, dass dieser aufhört sich zu drehen. Das ist aber noch lange kein Grund die Mikrowelle wegzuschmeißen. Den Drehtellermotor einer Mikrowelle austauschen ist kinderleicht und wir zeigen Ihnen hier wie das geht:

Sicher ist sicher: die Mikrowelle vom Stromnetz entfernen.

Drehtellermotor einer Mikrowelle austauschen

Verkabelung anschließen

  1. Entfernen Sie den Drehteller und den Stützring, damit Sie freie Bahn haben.
  2. Jetzt legen Sie ein Handtuch auf eine flache Oberfläche und stellen die Mikrowelle auf den Kopf.
  3. Drehen Sie die Schrauben an der Motorverkleidung heraus und nehmen Sie das Gehäuse ab. Markieren Sie die Kabel, sodass Sie nach dem Austausch wissen, wo diese hingehören. Machen Sie zusätzlich ein Foto von der Verkabelung, dann kann nichts schief gehen.
  4. Schrauben Sie nun den Motor der Mikrowelle heraus und ersetzen Sie diesen mit einem identischen Modell. Achten Sie darauf, dass Sie den Motor passend zur Modellnummer Ihrer Mikrowelle auswählen.
  5. Jetzt die Kabel an dem neuen Motor genauso befestigen, wie auf Ihrem Foto.
  6. Zum Schluss wieder das Gehäuse aufsetzen, mit Schrauben befestigen und die Mikrowelle kann wieder aufgestellt werden. Einmal anschalten und testen, ob sich der Teller jetzt vernünftig dreht.

Schlagwörter: , , , , ,

Schreib einen Kommentar